Olaf Kleinböhl

Olaf Kleinböhl

– Oberstudienrat
– Jahrgang 1966
– Stadtverordneter, Vorsitzender des Kultur-, Schule-, Sportausschuss
– Stadt Rüsselsheim am Main


Hobbys:
Lesen, gärtnern, kochen, zeichnen & malen

Mein Lieblingsort in Rüsselsheim:
Entlang des Horlachgrabens und des Mains, Stadtpark

Ich mache Politik, weil…
die Demokratie vom Mitmachen und nicht vom „Meckern“ lebt.

Rüsselsheim ist eine tolle Stadt, weil…
weil sie eine noch überschaubare Größe und viele Überraschungen bietet.

Als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung möchte ich Folgendes bewegen:
Schul- und Bildungspolitik fängt vor Ort an und dazu gehören gut ausgestattete und moderne Schulgebäude, um allen Schüler*innen einen guten Zugang zum Lernen zu eröffnen.

Was hat sich in Rüsselsheim in den letzten fünf Jahren positiv verändert?
Es entsteht Wohnraum, der mit Weitblick geplant und umgesetzt wird. Die Schulsanierungen sind auf einem guten Weg. Sport und Kultur werden weiterhin gefördert.

Mein Motto:
Rüsselsheim ist meine Heimatstadt und deshalb engagiere ich mich für sie.