Arbeitsgemeinschaft SPD 60plus

Der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus gehören automatisch alle SPD Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr an – das sind ca. 250.000. Eine formale Mitgliedschaft gibt es nicht. Darüber hinaus sind Nicht-Parteimitglieder und in der Seniorenarbeit Tätige, die das 60. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, zur Mitarbeit eingeladen. Die AG SPD 60 plus arbeitet eigenständig: Sie hat einen eigenen organisatorischen Aufbau – analog zum Aufbau der SPD – und sie faßt eigenständige Beschlüsse.

Ziel ist es, die Interessen der Älteren innerhalb und außerhalb der SPD zu vertreten, das Engagement der Älteren zu fördern, Menschen für die sozialdemokratische Programmatik zu gewinnen.

Im Interesse einer Öffnung nach außen soll die Arbeitsgemeinschaft mit Verbänden, Organisationen und Initiativen der Älteren bzw. der Altenarbeit kooperieren.

Vorsitzender

Gerhard Bergemann

Gerhard Bergemann ist seit 2008 SPD-Mitglied. Zurzeit ist Gerhard Bergemann Kassierer des SPD Ortsvereins Rüsselsheim und seit 2016 ehrenamtlicher Stadtrat in Rüsselsheim. Darüber hinaus ist er Vorsitzender der örtlichen AG 60plus.

stellv. Vorsitzender

Peter Albert

Peter Albert ist seit 1988 SPD-Mitglied. Peter Albert ist Beisitzer im Ortsvereinsvorstands und bei der AG60plus auf Stadt- und Kreisebene aktiv.

Schriftführerin

Helma Bandt

Helma Bandt ist seit 2005 SPD-Mitglied. Helma Bandt ist bei der AG60plus auf Stadt- und Kreisebene aktiv.

Beisitzer

Reinhold Jude

Reinhold Jude ist seit 1962 SPD-Mitglied. Reinhold Jude war viele Jahrzehnte Mitglied der SPD-Ortsvereinsvorstand und unteranderem viele Jahre Ortsvereins-Kassierer. Reinhold Jude war von 1984 bis 2001 Geschäftsführer der städtischen Wohnungsbaugesellschaft…

Beisitzer

Walter Krombach

Walter Krombach ist seit 1966 SPD-Mitglied. Walter Krombach ist bei der AG60plus aktiv.

Beisitzerin

Alice Schmitt

Alice Schmitt ist seit 1988 SPD-Mitglied. Sie ist als Beisitzerin Mitglied des SPD-Ortsvereinsvorstandes.