Karima Boumazouza

Name: Karima Boumazouza
Alter: 19
Beruf: Studentin der Erziehungswissenschaften
Familienstand: ledig
Kinder: keine
Listenplatz: 21

Was ist Deine Motivation, dich für ein Mandat in der Stadtverordnetenversammlung zu bewerben?
Meine Motivation ist die derzeitige Situation Rüsselsheims.

Warum die SPD? Was bedeutet die SPD für dich?
Die Werte der SPD, vor allem die der Chancengleichheit, vertreten meine Interessen als Arbeiterkind. Die SPD bedeutet für mich soziale Gerechtigkeit und Aufstiegsmöglichkeiten nach Leistung und nicht nach Herkunft.

Welche politische Persönlichkeit fasziniert Dich?
Sophie Scholl, welche mit ihrem Bruder Hans Scholl ihr Leben für den Ausdruck der Freiheit riskierte.

Was ist Dein Herzensprojekt/ -thema?
Als Kind ausländischer Eltern und als gebürtige Rüsselsheimerin, möchte ich die Brücke zwischen Kultur und Integration bilden.

Was ist aus Deiner Sicht die größte politische Herausforderung in unserer Stadt in den kommenden Jahren?
Die unbelebte Innenstadt wiederzubeleben, aber auch junge Menschen für Politik zu mobilisieren bzw. zu ermutigen.

Die wichtigsten Eigenschaften eines Politikers?
Ehrgeiz und Zuverlässigkeit

Ich lebe gerne in Rüsselsheim, weil…
… Rüsselsheim seit 19 Jahren mein Zuhause ist und ich mich in Rüsselsheim wohl fühle.

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Die Tribute von Panem von Suzanne Collins

Dein Lieblingsessen ist?
Die mediterrane Küche, an besonderen Tagen die persische Küche.

Bei der Kommunalwahl gilt es die SPD zu wählen, weil…
… die SPD das Mit- und Füreinander möglich macht!